deutsch  english
Facebook YouTube

Wunderland G’schichten

Das Taunus Wunderland, gegründet am 12. Mai 1966, war in seinen Ursprüngen über 30 Jahre lang ein Märchenwald und Streichelzoo, teilweise mit exotischen Tieren.

Im Jahr 1998 übernahm die Familie Otto Barth den Park. Als traditionelle Schaustellerfamilie, die europaweit agiert, brachte sie natürlich große Erfahrungen ein, zur Begeisterung der Freizeitparkbesucher.

Aus dem Tierbestand sind noch die Amazonen und Papageien, Ziegen und Schafe zum Streicheln geblieben, die artgerecht gehalten werden. 2010 bekam der Streichelzoo Zuwachs durch zwei Esel. 2012 wurde das Eselbaby Caren geboren.

Aus dem Kinder- und Märchenpark für Drei- bis Sechsjährige wurde ein Freizeitpark für alle Altersgruppen und die ganze Familie geschaffen. Somit wurde aus einem Märchenwald der attraktionsreiche Freizeitpark Taunus Wunderland. Der umliegende Waldbestand mit seiner großen Fläche bietet viel Freiraum für Naturliebhaber und Entdecker.

1999
Dschungelturm
Taunus Simulator 
Taunusblitz
Wildwasserski-Rondell

2000
Kinder-Kanufahrt
Miniscooter
Rhein-Main-Flieger

2001
Wildwasserbahn

2002
Crêperie
Spaßboote
Riesentrampolin

2003
Froschkonzert
Muckelchenbahn

2004
Wasserballonschießen

2005
Piratenschiff

2006
Silberpfeilrutschen

2007
Pit-Pat-Anlage

2008
Bigscooter

2009
Fernlenkboote
Grillplätze

2010
Knall und Fall

2011
Vogelvolieren
Dino-Hochbahn
Gaudi-Rutsch'n

2012
Umfangreiche Umbaumaßnahmen 
Gold Mine Resort
Crystal Creek
Hexenhaus im neuen Glanz

2014
Jura Adventure

2015
Schwanensee
Drachenbahn wird zum Rodeo Ride
Rangers Road

2016
50 Jahre Taunus Wunderland
Western Farm